Alessa Cattivo



Verbunden mit bella Italia, aufgewachsen im Hesseland, gelebt in NRW und zuagroast nach Bayern. Wo sie auftaucht wird`s meist laut, feucht und fröhlich. Aber sie kann auch anders. Das italienische Blut in ihr kann kochen, das Temperament lebensgefährlich und ihr Ehrgeiz nervenaufreibend für die Umgebung sein. Alessa sammelte viele Jahre als Sängerin einer Coverband Bühnenerfahrung und war zwischenzeitlich auch als Moderatorin in verschiedenen Radiosendern, darunter auch Antenne Düsseldorf, tätig. Musik begleitete sie bislang durch ihr ganzes Leben und dies wird sich auch wahrscheinlich bis zu ihrem 100. Geburtstag nicht ändern. Alessa lernte Shag durch ein Interview kennen. Anfang 2020 entschieden sie sich, gemeinsame musikalische Projekte zu starten. Mit "strong like a tree" und "fly away" gaben sie ihr Debüt. Beide Songs, im Countrystil, finden guten Zuspruch. Dennoch sind beide Titel eigentlich nur entstanden, um erste gemeinsame Erfahrungen zu sammeln. Folgende Projekte sollen anspruchsvoller, sowie rockiger und bluesiger werden. Lasst Euch überraschen. 



 

 

 

 

Bookmarks

Google BookmarksTwitterXING